Einzigartig

Imagekampagne für den Erhalt des Einzelhandels

Basierend auf dem Prinzip »buy local« wurde eine gesamtheitliche Kampagne zur Förderung des lokalen Einzelhandels entwickelt. Mit ihrer individuellen Art und den Produkten, die sie verkaufen, stärken die Einzelhändler nicht nur das Stadtbild und verhelfen zu einer guten Atmosphäre, sondern tragen auch zur Kulturförderung und fairem Handel bei. Über digitale und analoge Kanäle unterschiedlichster Art (Plakate, Website, App, Ladengestaltung, Social Media, ect.) werden die Konsumenten medienübergreifend angesprochen und mit dem Thema des lokalen Handels vertraut gemacht.

»Miniatureisenbahnwunderweltenerbauer«

Jeder Einzelhändler wird durch seine individuellen Merkmale anhand einer Wort-Neuschöpfung mittels einer Wortschlange gekennzeichnet und kann über diesen entstandenen Wort-Code identifiziert werden. Durch diese persönliche ID wird jeder Einzelhändler einzigartig.

Teamwork mit Sibylle Biggel, Christiane Heß, Simon Wiesinger

Zurück